Oje Oje was fuer eine Reise...

Bis Frankfurt lief noch alles glatt; und selbst in Paris sind wir planmaesig gelandet. Doch dann gings los. Wir mussten uns beeilen um den naechsten Zug zu bekommen, aber ploetzlich war der ganze Bahnhof wegen einem Bombenalarm gesperrt. Zug verpasst.....na prima! So hatten wir ( Stunden Aufenthalt in Paris....um dann in einem Nachtzug weiter zu fahren. Heute frueh sind wir nun aber doch gut am Zeltplatz angekommen und haben gerade unser Bier fuer den Abend gekauft. 0,25 Liter Flaschen. und erst haben zir auch noch das falsche  mit weniger als einem Prozent geholt....naja

Also das wars vorerst, morgen gehts zum  Surfen

Bis Bald

1 Kommentar 20.8.08 14:18, kommentieren

Bagg mers....

Der Rucksack ist gepackt, das Haupthaar nochmals frisch gewaschen, nichts steht somit dem Aufbruch entgegen. Fit bin ich dagegen nicht, nein, dafür war die kleine Feier gestern Abend dann doch zu lang, aber schön wars und lustig. Danke an alle die da waren. In 20 Minuten gehts also auf Richtung Bahnhof, davor wird noch ein gewisser Zeder Felix eingeladen. Das erste Ziel ist Frankreich mit einen kurzen, ganz ganz kurzen Aufenthalt in Paris. Ich werde bald die neuesten Neuigkeiten vermelden, bis soweit liebe Leut!

19.8.08 08:10, kommentieren