Estoy en San Sebastian

Die Reise hat geklappt, wunderbar.

Wie schon angekuendigt bin ich um 5 Uhr aufgestanden und zum Glueck zur richtigen Bushaltestelle galaufen. Nach ner einstuendigen Fahrt war ich dann am Bahnhof in Dax wo ich mir auch gleich ein Ticket zur spanischen Grenze gekauft hab. Aber leider hat mich das Bahnhofspersonal stockvoll in den falschen Zug gesteckt so dass ich erstmal in the middle of France gedrived bin. Naja nach ner Stunde hab ichs gemerkt und bin in irgendnem Kaff ausgestiegen. Zum hatten die dort einen sehr netten Angestellten der auch ein wenig Englisch konnte. Er hat mit die Rueckfahrt nach Dax geschenkt und mich ohne Aufpreis in nen TGV Richtung Spanien gesetzt.

Ab da hat dann alles wunderbar geklappt. Ich bion ohne weiteren Zwischenfall in San Sebastian gelandet, wo icvh dann an der train station Atsushi aus Japan kennengelernt hab, der genau wie ich noch kein Hostel hatte: Also haben wir uns zu zweit auf die Suche gemacht und auch gleich bei der ersten Adresse was gefunden: Und so ein geniales Hostel hab ich noch nie gesehn. Ein spanisches couple hat hier in ner Wohnung in der sie auch leben ein kleines Hostel fuer 20 Leute eingerichtet. Und miquel der Besitzer hat  uns bei der Ankunft ohne Aufforderung ganz SanSebastian mit allen moeglichen Geheimtips erklaert.

Am Abend haben wir dann hier im Hostel noch Keith aus Taiwan und Julien aus Australien und noch eine Australierin und Emma aus Schweden kennen gelernt und wir sind zusammen in die Tapas Bars was trinken und essen gegangen. Really funny. Grad haben wir uns noch ein wenig die Stadt angeschaut und dann im Lidl eingekauft:-)

Morgen  um 8:32 fahr ich nach Madrid wo ich bei Paco und seinen 4 WG Mitbewohnern 3 Naechte schlafen werde.

Bis in ein paar Tagen meine lieben Leser, machts gut. Adee

 Ok und hier kommen die ersten Bilder

http://www.imagehack.eu/bild.php/14325,2008001jpg16613.jpg

http://www.imagehack.eu/bild.php/14329,2008002jpg7FQCY.jpg

6.9.08 13:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen